1.Mai 2019, SPÖ Aufmarsch am Rathausplatz in Wien.

Bei strahlendem Sonnenschein marschierten cirka 100.000 Menschen mit Musikbegleitung aus allen Teilen Wiens zum Rathhausplatz.

Den Organisatoren muß für ihre wirklich hervorragende Arbeit ein großes Lob ausgesprochen werden.

 Der derzeitigen Regierung kann man für ihre menschenfeindliche Politik, sanft gesagt, nur Verachtung.entgegen bringen.

Diese gut situierten Herrschaften, bezahlt vom Geld unserer schlecht bezahlten Arbeit, kommen auf die krankhafte Idee, Familien mit mehreren Kindern die Kinderbeihilfe drastisch zu reduzieren. Die Frage ist, ob sie bei der Entwicklung derartiger Gedanken überhaupt nüchtern sind.

 Es ist daher sehr begreiflich, dass die einzelnen Redner kein Verständnis für die menschenfremde Politik dieser Regierung hatten.