Greenfranz

Trachtenmodeschau Maisetschläger beim Wachauer Volksfest.

See video

Das Wachauer Volksfest hat bereits einen internationalen Bekanntheitsgrad und genau so bekannt sind Maisis Trachtenmoden. Es ist daher beinahe verpflichtend, bei einem derartigen Fest auch einige Modelle dieses von Elfi Maisetschläger 1992 in Weitra im Waldviertel gegründeten österreichischen Betriebes, vorzuführen. In dem angeschlossenen Trachtenatelier und der eigenen Schneiderei werden von den 18 Angestellten nicht nur laufend neue Modelle entworfen, sondern auch genäht.

Biologische Landwirtschaft Mogg und Globalisierung.

See video

Video: https://youtu.be/l9YZHQzQL9k

Die Biolandwirtschaft, ein Garant für die Produktion gesunder umweltfreundlicher Lebensmittel ist arbeitsintensiv und daher im Widerspruch mit der Globalisierung. Der kurze Transportweg reduziert den Feinstaub und erhöht die Qualität der Lebensmittel.

Modeschau der Boutique Pazzo in Krems/Donau

See video

Die Stadt Krems/Donau ist wieder aus dem Winterschlaf erwacht. Sogar die Wachaubahn fährt wieder. Leider nur für Touristen.Die Modeschau der Boutique-Pazzo im „Gasthof zur Alten Post“ bietet Frauen, die außerhalb der Modelmasse sind, elegante und geschmackvolle Kleider. Sie sind außerdem pflegeleicht. Die meisten können mit 30 Grad gewaschen werden und brauchen auch kein Bügeleisen. Die Stoffe kommen zum Teil aus kleinen Webereien in Österreich, genäht wird ausschließlich in europäischen Ländern. Der Schmuck wurde von Frau Hamböck entworfen und mit viel Fingerspitzengefühl, angefertigt.

Wachauvolksfest mit Team Stronach

See video

Team Stronach steht für ein lebenswertes und menschenwürdiges Österreich.

 Gift in jeden Bissen Brot.

  Jeder dritte Österreicher von Gift verseucht, Tendenz stark steigend.

 Das Team Stronach kann zumindest die österreichische Bevölkerung vor der systematischen               Vergiftung durch EU und unserer Regierung schützen.

Einigschaut bei der Dachdeckerei Böhm

See video

Das dritte Jahr wird einigschaut. Das Ziel der einigschaut-Veranstaldungen, eine Idee des Kulturvereines Gedersdorf, ist, dass sich die Bewohner der Gemeinden untereinander besser kennenlernen und dass die kulturellen Schätze in den zum Teil der sehr alten Höfen ans Tageslicht kommen. Künstlerische Darbietungen, sowie handwerkliches Können lockern das Programm auf. und das Ganze bei freiem Eintritt.

Inhalt abgleichen