Bundespräsidentenwahl

Türkische und Syrische Verhältnisse bei Präsidentenwahl in Österreich.

Der von SPÖ und ÖVP gesteuerte und kontrollierte ORF schließt einen offiziell und korrekt aufgestellten Kandidaten zur Wahl des Österreichischen Bundespräsidenten aus. Ein an der Diskussionsrunde teilnehmender Kandidat verkündet lauthals, eine ihm nicht zusagende demokratisch mehrheitlich gewählte Regierung nicht anzugeloben und ein weiterer Kandidat will ein seinen Vorstellungen nicht entsprechend arbeitendes Parlament einfach auflösen.

Inhalt abgleichen