Senegal

Senegal Dakar Goree Agnam-Goli

See video

Senegal, am Rande der Sahelzone hat 12 Millionen Einwohner und war, wie wissenschaftlich belegte Funde beweisen, bereits in der Steinzeit besiedelt. Die Hafenstadt Dakar an der Westküste zum Atlantik mit cirka 2.18 Millionen Einwohnern ist zugleich die Hauptstadt des seit 18. Juni 1960 unabhängigen Landes. Leider hat Senegal während der Kolonialisierung durch Portugal, Niederlande, Frankreich und England traurige Berühmtheit erlangt. Diese vier Staaten lieferten sich erbitterte Schlachten um die vorgelagerte Insel Goree zwischen dem 15. und 19. Jahrhundert.

Inhalt abgleichen